Home
Infos
Pressemitteilungen
Termine
Kontakt
Links
Impressum
Meldungen aus 2007 - Seite 4:

Die sachliche Zuständigkeit deutscher Gerichte im Rahmen des Billigkeitseinwandes bei Strom und Gas
Erfahren Sie hier mehr



Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofes vom 13.06.2007
Das Urteil des Bundesgerichtshofes vom 13.06.2007 betrifft die Frage der gerichtlichen Billigkeitskontrolle von Preisanhebungen bei Gasbelieferung von Tarifkunden außerhalb von Sonderverträgen im Rahmen des § 315 Abs. 1, Abs. 3 Satz 2 BGB. Mehr erfahren Sie hier

Das komplette BGH Urteil vom 13.06.2007 ist hier nachzulesen.



170 Milliarden Kubikmeter Erdgas werden jährlich auf Ölplattformen abgefackelt - Wert: 40 Milliarden Dollar
Trotz Klimawandel, Kyoto-Protokoll und knappen Ressourcen: Die Ölindustrie fackelt unverändert große Mengen Erdgas einfach ab, die bei der Förderung von Öl aus Lagerstätten auf See oder an Land zwangsläufig mit anfallen. Mehr



Eu will das Energiemonopol der großen Energieversorger endgültig brechen
Es wird ein erbitterter Streit werden, denn es geht um viel: Die EU will per Gesetz eine Trennung von Produktion und Netzbetrieb bei den großen Energieunternehmen erzwingen. Das soll den Wettbewerb ankurbeln - und die Macht der Konzerne einschränken. Mehr



Seit Nov.2006 sinken die Gasimportpreise doch die Haushaltpreise steigen immer weiter
Die Schere zwischen den Gaspreisen für Haushalte und den Gasimportpreisen aus dem Ausland ist in den vergangenen 18 Monaten weiter auseinandergegangen. In den letzten sechs Monaten lagen die Haushaltsgaspreise um etwa sieben Prozent oder 0,5 Cent höher als nach der Entwicklung der Gasimportpreise zu erwarten gewesen wäre. Mehr



Pressemitteilung des Gasstammtischs Ratingen vom 17.08.2007
Als sich am 08.08.2007 der Gasstammtisch Ratingen zu seinem jüngsten Treffen zum Erfahrungsaustausch über die Gaspreise in Ratingen zusammenfand, waren die schriftlichen Urteilsgründe des Urteils des Bundesgerichtshofes vom 13.06.2007 gerade einmal ein paar Tage bekannt. Ratlosigkeit zeigte sich auf vielen Gesichtern der Anwesenden, als die den Stammtisch konsultierende Rechtsanwältin versuchte, die Feinheiten des jüngsten Gerichtsurteils zu erläutern. Mehr



Gazprom entfacht Gaskrieg am Niederrhein - Russischer Konzern will Stadtwerke gewinnen
Auf dem Gasmarkt an Rhein und Ruhr tobt ein erbitterter Konkurrenzkampf. Der russische Gazprom-Konzern greift mit Niedrigpreisen die Vormachtstellung von Ruhrgas an und lockt Stadtwerke zum Wechsel. Mehr



Unterschreiben sie keine neuen Verträge sondern informieren sie sich erst bei unserem Gasstammtisch!!!



Gaskartell - E.on droht Milliardenstrafe durch EU Komission
Der deutsche Energiekonzern E.on und die französische Gasgesellschaft Gaz de France sollen sich unerlaubterweise über eine Aufteilung ihrer Gasmärkte abgesprochen haben. Mehr



Nun bekommen wir Hilfe von der EU - Brüssel will Kunden beim Strom- und Gasanbieterwechsel helfen
Die EU-Kommission will verunsicherten Energieverbrauchern unter anderem in Deutschland beim Wechsel ihres Strom- und Gasanbieters helfen. In einer "Grundrechtecharta" sollen bis Ende des Jahres die Rechte von Energiekunden detailliert aufgelistet werden,... mehr



Hier finden Sie weitere wichtige Meldungen aus 2009: 1 2 3 4
Meldungen aus 2008: 1 2 3 4 5 6
Meldungen aus 2007: 1 2 3 5 6